HIER FINDEN
SIE HILFE

Zum Hauptinhalt springen

Interessierte gesucht für neue PflegeSelbsthilfegruppe in Hahnstätten

Die Selbsthilfegruppe wendet sich an pflegende und betreuende Angehörige oder Nahestehende. Sie dient dem Austausch über praktische Erfahrungen und besondere Herausforderungen in der Pflege zu Hause mit und ohne Demenzdiagnose.

Es gibt Gelegenheit sich über Fragen auszutauschen, die tagtäglich konkret bei der Pflege entstehen und Tipps, wie ich mir als Angehöriger und der zu pflegenden Person das Leben leichter machen kann.

Die Gruppe trifft sich immer am 1. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr

Treffpunkt: Kreml-Kulturhaus in Zollhaus, 65623 Hahnstätten

                   Burgschwalbacher Straße 8 (nicht barrierefrei)

Interessierte können sehr gerne vorbeikommen. 

Informationen erteilen:

- Frau Löhr im Kreml-Kulturhaus, Tel.: 0 64 30 / 92 97 24

- Kontaktbüro PflegeSelbsthilfe, Tel.: 0 26 63 / 91 66 85; E-Mail: pflegeselbsthilfe@wekiss.de