HIER FINDEN
SIE HILFE

Zum Hauptinhalt springen

PflegeSelbsthilfe

c/o WeKISS

Marktplatz 6
56 457 Westerburg

Tel.: 0 26 63 / 91 66 85
Fax: 0 26 63 / 26 67

E-Mail: PflegeSelbsthilfe Büro Westerburg

Info WeKISS

PflegeSelbsthilfe

c/o SEKIS Trier

Gartenfeldstraße 22
54 295 Trier

Tel.: 06 51 / 4 36 63 28
Fax: 06 51 / 9 91 76 88

E-Mail: PflegeSelbsthilfe Büro Trier

Info SEKIS

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB

PflegeSelbsthilfe

c/o KISS Mainz

Parcusstraße 8
55116 Mainz ​

Tel.: 0 61 31 / 1 43 30 92
Fax: 0 61 31 / 21 07 73

E-Mail: PflegeSelbsthilfe Büro Mainz

Info KISS Mainz

PflegeSelbsthilfe

c/o KISS Pfalz

Kirchberg 18
67483 Edesheim

Tel.: 0 63 23 / 98 696 20
Fax: 0 63 23 / 70 40 750

E-Mail: PflegeSelbsthilfe Büro Edesheim

Info Kiss Pfalz

Herzlich willkommen bei den Kontaktbüros PflegeSelbsthilfe RLP!

Wer einen Angehörigen pflegt, muss häufig sein eigenes Leben komplett auf die Pflegesituation ausrichten. Oft kommt die Versorgung von Angehörigen einer Vollzeitbeschäftigung gleich. Dazu kommt der tägliche Spagat zwischen der Pflegetätigkeit, den übrigen Familienmitgliedern und unter Umständen auch noch dem Beruf. Oft bleibt dabei wenig Zeit, um zur Ruhe zu kommen oder sich mit Freunden zu treffen. Die körperliche und seelische Belastung kann Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

PflegeSelbsthilfegruppen helfen dabei, andere Menschen kennen zu lernen, denen es genauso geht. In der Gruppe erfährt man, dass man in dieser Situation nicht alleine ist und tauscht sich über Erfahrungen, Hilfen, wertvolle Tipps aus. Das gibt Kraft für den Alltag. Man kann im Gespräch neuen Mut schöpfen, andere Perspektiven einnehmen und vielleicht auch mal wieder gemeinsam lachen und entspannen.

Pflegende Angehörige, vergleichbar Nahestehende und selbst Betroffene erhalten in Rheinland Pfalz bei den vier Kontaktbüros PflegeSelbsthilfe mit den Standorten in Mainz, Trier, Westerburg und Edesheim kostenfreie Informationen und Unterstützung rund um das Thema PflegeSelbsthilfe.